Im Wandel der Zeit

Elderly man watching an online movie from his phone

Was vor mehr als 30 Jahren als World Wide Web von Tim Berners-Lee ins Leben gerufen wurde, hat sich zu einer gigantischen Kommunikationsplattform entwickelt. Mit der digitalen Transformation ging auch eine Veränderung in der Unternehmenskommunikation einher.

Es entstand ein neues, weites Feld mit vielen Optionen, aber auch mit großen Herausforderungen. Marketer und Marketerinnen sahen sich mit fremden Kommunikationsformen konfrontiert und mussten ihre Marketingstrategien auf den Kopf stellen. Die rasante Entwicklung des Internets führte gleichzeitig zu einem explosionsartigen Anstieg der Nutzung digitaler Medien. Die Auswirkungen sind eine starke Veränderung im Konsum- und Kommunikationsverhalten. Kaufentscheidungen werden heute fast ausschließlich online getroffen! Unternehmen müssen sich dieser Entwicklung stellen und entsprechende Maßnahmen ergreifen. Eine neue, moderne Ausrichtung der Unternehmenskommunikation ist gefragt. Content-Marketing ist eine Antwort auf das veränderte Nutzerverhalten und hat sich als strategische Säule in der Marketingkommunikation verankert. Durch die direkte Zielgruppenansprache und frühzeitige Einbindung potenzieller Kunden in den Kommunikationsprozess entsteht eine neue Art der Kommunikation. Der direkte Dialog mit dem Kunden führt zu einer langfristigen, tiefergreifenden Kundenbindung und zu einer höheren Erfolgsquote bei der Kundenneugewinnung.